Extrait de Parfum Immortelle Corse

165

Das Emblem der korsischen Macchia, die Immortelle, wird durch flammend gefärbte Zutaten – Safran, Aprikose und Zitrone – hervorgehoben, bevor sie ihren feurigen Charakter in holzigen, fruchtigen, alkoholischen und würzigen Facetten voll zum Ausdruck bringt.

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Hergestellt in: Frankreich

Produkt enthält: 50 ml

Duftfamilie

Aromatisch

Aprikose, Zitrone

Safran

Eichenmoos, Immortelle

Kategorien

Geschlecht

Damen, Herren, Unisex

Mehr zum Produkt

Die Franzosen nennen die Immortelle, "die Ewige", weil ihre leuchtend gelben Blüten nie verwelken. Sie ist auch als helichrysum bekannt: "sonnenfarben" auf Griechisch. Sein Duft, der im Sommer die Luft der Insel durchzieht. Er ist das Symbol der ungezähmten, sonnenverbrannten korsischen Macchia. Obwohl seine Essenz schon immer ein Leitmotiv in den Düften von Parfum d'Empire war, träumte Marc-Antoine Corticchiato jahrelang davon, es in den feurigen Kern eines Parfums zu verwandeln. Heute wird dieser Traum mit einem Duft wahr, der nur einen Namen haben kann: IMMORTELLE CORSE. Der Duft öffnet sich mit Safran, Aprikose und Zitrone, ein Trio von flammenden Noten, das an den sonnigen Glanz der Immortelle-Blume erinnert. Ein samtiger und notwendiger Auftakt für die Star-Zutat. Die Immortelle offenbart sich, wenn sich der Duft in ihr Herz bewegt. Obwohl sie eines der stärksten Naturparfums in der Palette des Parfumeurs ist, drückt sie in der Trockenheit ihre reichen Aromen von Gewürzen, Likör, Holz und Früchten am besten aus. Im Gegensatz dazu erinnert die salzige Erdigkeit des Eichenmooses an den Boden, der die Pflanze der Unsterblichkeit hervorbringt... Die Quintessenz eines von der Sonne in Flammen gesetzten Landes.