Eau de Toilette Klimt’s Rose

98

Die Rose, Königin der Blumen, hat die Menschheit über Jahrtausende fasziniert und inspiriert. In jeder Epoche findet man Darstellungen dieser Blüte. Kein Wunder, dass auch in Gustav Klimt’s Werken dieses Motiv immer wieder auftaucht. In seinem Atelier in der Feldmühlgasse in Wien, wächst auch heute noch ein letzter Rosenbusch, der schon zu Klimt’s Zeiten den Garten jedes Jahr mit seinem bezaubernden Duft füllte. Julia Asenbaum hat diesen Duft eingefangen und in Form eines Eau de Toilettes verewigt.

Sofort verfügbar, Versand innerhalb 2 Werktagen

Kostenloser Versand ab €50 (AT) / €125 (EU)

Hergestellt in: Österreich

Produkt enthält: 30 ml

Duftfamilie

Floral, Frisch

goldener Apfel, Zitrone, geschnittenes Gras

Damaszener-Rose, Rosa Pfeffer, Honig

Wildrose, Veilchen, Sandelholz

Kategorien

, , , , ,

Geschlecht

Damen, Herren, Unisex

Mehr zum Produkt

Im Juni 2020 wurde der Duft der den blühenden Rosenbusch umgibt (headspace scent), mittels der wissenschaftlichen Techniken Gaschromatographie und Massenspektrometrie, analysiert. Anhand dieser Analysen, war es möglich, das Parfum von Klimt’s letzter Rose einzufangen. So kann dieser wundervolle Duft für die Nachwelt erhalten werden und uns einen bleibenden Einblick in Klimt’s flüchtige Sinneswelten gewähren.