BDK

Kategorien

Duftfamilie

Geschlecht

Der Gründer

BDK Parfums wurde 2016 von dem französischen Designer David Benedek gegründet, der weltweit einer der jüngsten Designer der Parfümerie Industrie ist. 1989 in Paris geboren, wächst David Benedek im Parfumuniversum auf. Seine Großeltern, aus Transsylvanien verbannt, gehören zu den ersten autorisierten Distributoren renommierter Parfum- marken wie Christian Dior in Paris. David lebt und studiert in Paris. Hier entscheidet er sich, alles über Parfum und Inhaltsstoffe zu erfahren und arbeitet mit Professoren und Meisterparfümeuren von Givaudan zusammen. Nach seinem Masterabschluss nimmt er Unterricht bei Cinquième Sens, wo er lernt, wie man mit den verschiedenen olfaktorischen Familien und Facetten arbeitet.

Die Kultur

Das Büro von BDK Parfums befindet sich in Paris im ersten Bezirk neben dem Palais Royal, im Herzen der Stadt. Dieser Ort ist einer von vielen Orten, an denen David Benedek seine Inspiration findet. Hier geht er gerne spazieren und trinkt Kaffee in den Gärten. Die meisten seiner Formeln schreibt er in seinem Büro, wohin er gerne Freunde und Familie einlädt.

Der Flaschenverschluss

Die Kuppel des Grand Palais. Um den Flaschenverschluss zu gestalten, ließ sich BDK Parfums von der Kuppel des Grand Palais in Paris inspirieren. Dieses Denkmal, das so viele der französischen Schätze beherbergt, ist das Symbol einer Stadt, in der Schöpfung und Freiheit alles beherrschen.

Die Parfumbox

Das buchbinderähnliche Enzyklopädie Boxen-Set wurde von einem Familienunternehmen in der Region Le Mans in Frankreich hergestellt. Für die Herstellung wird Tinte aus natürlichem Ursprung und recyceltes Papier verwendet.
Nebeneinander stehend, bildet dieses Bücherset eine Enzyklopädie wunderbarer Parfums.