#1

Ein klassischer und raffinierter Herrenduft des englischen Hoflieferanten Penhaligon’s. Tradition seit 1860.

#2

Das Familienunternehmen Lapuan Kankurit steht für finnische Webtradition im skandinavischen Design. Elegant, natürlich und so weich, dass man ihn kaum ablegen möchte, egal ob nach der Sauna oder Daheim.

#3

Ein eleganter Reisebegleiter aus Rindsleder. Made in Germany.

#4

Luxus pur – Die 1,5kg Duftkerze mit dem klassischen Diptyque Geruch “Feu de Bois” wird in einer einzigartigen Hutschachtel geliefert. Das Gefäß der Duftkerze aus Terrakotta wurde in Zusammenarbeit mit dem renommierten Porzellanhersteller Virebent entwickelt und bereitet auch nachdem die Kerze aufgebraucht wurde noch Freude.

#5

Nicht nur für Liebhaber besonderer Düfte, sondern auch für Alle die Freude an schönem Design und Kunsthandwerk haben.

#6

Ciro Parfums wurde in den Roaring Twenties in New York von Jacob S. Wiedhopf gegründet, einem Visionär, dessen Leidenschaft der Welt der Düfte gehörte.

#7

Japanischer Perfektionismus und der Inbegriff von Luxus fürs Badezimmer. In den Garn der Handtücher wird Aktivkohlepulver aus Ubame-Eiche eingeknetet die vor unangenehmen Gerüchen bewahrt.

#8

Czech & Speake steht für klassische, englische Eleganz. Ein zeitloser, ikonischer Duft und das Markenzeichen des Familienunternehmens.

#9

Ein Meisterwerk der Avantgarde Parfumerie des Pariser Hauses. Eine Essenz der Pyrenäenwälder dessen Besonderheit im konstanten Kontrast zwischen Wärme und Kälte liegt.

#10

Dieser Duft ist eine maskuline Interpretation des extravaganten Paares aus jamaikanischer Amyris und florentiner Iris. Entworfen in der Tradition der französischen Luxusparfümerie, vertritt Maison Francis Kurkdjian eine zeitgenössische Vision der Kunst, Parfüm zu kreieren und zu tragen.

DUK x Laura Edelbacher