Festes Parfum Orphéon

58

Nicht vorrätig

Diese duftende Geste ist von alten Concrètes und der Enfleurage-Technik inspiriert, die verwendet wurde, um den Duft von Blüten einzufangen. Das alkoholfreie Wachs ist ein duftender Balsam, der mit den Fingerspitzen aufgetragen wird, um im Herzen der Orphéon-Komposition eine warme Tonkabohnen-Note zu offenbaren, umwoben von tiefgründiger Zeder und prickelnden Wacholderbeeren.

Ideal zur Wiederauffrischung oder Ergänzung des Parfums. Um die Intensität zu verstärken, das feste Parfum auf die Pulspunkte auftragen, wo der Körper die meiste Wärme verströmt: die Innenseite der Handgelenke und Ellenbogen, am Nacken- und Haaransatz und im Dekolleté.

Kostenloser Versand ab €50 (AT) / €125 (EU)

Hergestellt in: Frankreich

Produkt enthält: 3.6 g

Duftfamilie

Frisch, Floral

Wacholderbeere

Zeder

Tonkabohne

Kategorien

, ,

Geschlecht

Damen, Herren, Unisex

Serie

Orphéon

Mehr zum Produkt

Paris in den frühen 60er-Jahren. Im Viertel Saint-Germain-des-Prés werden in den Jazz Clubs die Nächte durchgefeiert, hier treffen sich Künstler aller Art. Es wird diskutiert, getanzt und gelacht, es herrscht Trubel und eine Atmosphäre, die ebenso überschäumend wie elegant ist. Orphéon war eine jener vor Lebensfreude sprudelnden Bars, in der sich die drei in der Nachbarschaft lebenden Diptyque Gründer oft und gerne trafen. Als Hommage an diese Zeit der kreativen Freundschaften präsentiert sich Orphéon heute als Duftporträt dieser Ideenschmiede. Eine Momentaufnahme, die die Rauchwolken der Zigaretten einfängt, vermengt mit den pudrigen Aromen von Rouge und dem leicht harzigen Duft von patiniertem Holz. Im Herzen der Duftkomposition findet sich das Ambiente dieses unvergesslichen Ortes wieder, personifiziert durch eine warme Tonkabohnen-Note, umwoben von tiefgründiger Zeder und prickelnden Wacholderbeeren.

Mehr aus dieser Serie