Boucherouite Teppich 013

300

Nur noch 1 vorrätig

circa 114 x 110 cm (Maße ohne Fransen)

Boucherouite sind handgefertigte Teppiche, die traditionell von Berberfrauen in Marokko hergestellt werden. Der Begriff “Boucherouite” stammt aus dem Berberischen und bedeutet wörtlich übersetzt “Stofffetzen”. Diese Teppiche werden aus recycelten Stoffen wie Baumwolle, Wolle und Synthetikmaterialien gefertigt, die oft aus alten Kleidungsstücken, Stoffresten und anderen Textilien stammen.

Jederzeit zu besichtigen im Duft und Kultur Bazar, Rotensterngasse 28, 1020 Wien

Ausleihen und zur Probe legen gerne möglich

Sofort verfügbar, Versand innerhalb 2 Werktagen

Kostenloser Versand ab €50 (AT) / €125 (EU)

Hergestellt in: Marokko

Kategorien

Mehr zum Produkt

Boucherouite-Teppiche sind bekannt für ihre lebendigen Farben, kreativen Designs und individuellen Muster. Jeder Teppich ist ein Unikat und spiegelt die persönliche Kreativität und den kulturellen Hintergrund der Frau wider, die ihn hergestellt hat. Sie werden oft für ihre rustikale Schönheit und ihre ökologische Nachhaltigkeit geschätzt, da sie Materialien wiederverwenden, die sonst vielleicht weggeworfen worden wären. Boucherouite-Teppiche werden sowohl in Marokko als auch international als Kunsthandwerk und dekoratives Element geschätzt.